Das Roadmoviediary

Das Roadmoviediary

Onlinetagebuch

Dieser Blog ist eine Ergänzung zu den News. Hier steht alles über Auftritte, Studiobesuche oder einfach nur Gefühle von uns. Viel Spaß! :)

Is there anybody out there?

TagebuchPosted by Thilo Mon, November 17, 2008 09:56:16
Als ich heute morgen aufgewacht bin, erschien mir irgendwie alles unecht, nicht nur dass es um 7:30 Uhr schon hell war, sondern auch die Tatsache, dass die Zeit dann in Zeitlupe zu vergehen schien.

Ich kam pünktlich zur Arbeit, es ist alles gut gegangen und das, obwohl ich nicht im geringsten gehetzt hab.

Leider ist das nicht überall im Leben so, sich nicht beeilen und trotzdem pünktlich sein. Schön wäre es dennoch, aber es wäre wohl auch schön, wenn ich erst gar nicht arbeiten müsste.

Diese Zeitlupenzustände häufen sich dennoch in der letzten Zeit (und ich möchte klarstellen, dass das nichts mit irgendwelchen kleinen Pillen oder ähnlichem zu tun hat!), ich denke das liegt am Herbst und meinetwegen auch daran, 

dass durch die Kälte bedingt die Teilchen langsamer schwingen ( obwohl ich selber teilweise das Gefühl habe gar nicht mehr zu schwingen) und dadurch alles verzerrt wird. 

Blog Image

Das ist eine miese Erklärung für ein eigentlich fast unphänomenales Ereignis, ich weis aber irgendwie sind auch wir in den letzten Wochen in diesen Zustand verfallen und haben uns so dann und wann in Slowmotion bewegt.

Doch ich möchte versprechen, dass sich dass jetzt wieder ändern wird, auch wenn wir noch Zeit brauchen um wieder vollständig auf die Beine zu kommen, da wir wenigstens einen neuen Bassisten suchen müssen um wieder live zu spielen.

Die nächste Frage stellt sich dann nach dem wann, da wir alle viel unterwegs sind.

Aber das wird sich schon alles regeln lassen.

Erstmal wird Weihnachten gefeiert und dann werdet ihr beschenkt!

Soviel vor weg:


Es wird Fett!    smiley



Also viele Grüße erstmal


Thilo




  • Comments(0)//diary.roadmoviediaries.com/#post17